ÖKO-Store

Wir wollen die Welt ein kleines Stückchen besser machen und dabei auch unseren Kund*innen helfen. Zero Waste ist momentan in aller Munde, die Jugend fordert bei Klimademonstrationen mehr Umweltschutz ein und Themen wie Bodenversiegelung, Mikroplastik und ökologischer Fußabdruck werden verstärkt diskutiert.

Ein Schritt zu mehr Nachhaltigkeit

Wir sind stolz das Zero Waste Regal im Kunst & Werk Geschäft in St. Veit an der Glan übernommen zu haben. Unser Ziel ist, ein Sortiment zusammen zu stellen, welches einen nachhaltigeren Lebensstil unterstürzt. Ihr findet dort Dinge für den Alltag wie festes Duschgel oder Shampoo, Bürsten aus Holz, Küchenhelfer, Kosmetik aus St. Veit und vieles mehr. Das Sortiment werden wir den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kund*innen anpassen, dazu nehmen wir auch gerne Vorschläge und Anregungen entgegen. Jedenfalls wollen wir auch hier mehr Regionalität ins Geschäft bringen, wie z.B. mit dem Sortiment von Ja & Anders, einer Kosmetikmanufaktur aus St Veit an der Glan, mit der wir bereits länger in Zusammenhang mit den Aromaölen zusammen arbeiten.

Better World

Was wir zwar gerne machen würden, aber nicht können, ist, euch zero waste versprechen. Das klingt toll, stimmt aber leider nicht. Selbst ein festes Duschstück ist verpackt. Es wird auch kaum jemand eine unverpackte Holzzahnbürste kaufen wollen. Also wird es das werden, was es auch bisher war: less waste und better waste … einfach weniger Müll und den, wenn es geht, aus Papier/Karton. Das finden wir ehrlicher – wir halten nichts von superlativlastigen Versprechen – und auch damit leisten wir einen wertvollen Beitrag zu weniger Müll, der natürlich dann dort entsorgt werden sollte, wo er einem Recycling zugeführt werden kann. Was wir so schon versprechen können, wenn wir alle mehr auf umweltfreundlichen Konsum achten, gestalten wir gemeinsam eine bessere Welt.

Wir werden euch unsere Produkte hier vorstellen und laden euch ein, zu uns ins Geschäft am Hauptplatz 27, St. Veit an der Glan zu kommen, welches wir uns mit Geschäftspartnern aus dem Kunsthandwerksbereich, Kunst und Kulinarik teilen.