Der Anpflaummensch als Auflauf – einfach lecker

Unser Anpflaummensch hat viele sonnige Momente in mein Leben gebracht. Ich bekam viele Umarmungen und angenehme Gespräche bereicherten meinen Alltag…. und neben einem leckeren Frühstück gab es jetzt auch noch ein wundervolles, süßes Abendessen.

Der Anpflaummensch wurde zum Scheiterhaufen und verspeist.

Pflaumen und Brioche

Das Rezept:

Den Brioche fein aufschneiden und auch die Pflaumen in dünne Scheiben schneiden.

aufgeschnittenes Brioche in roter Schüssel

Milch mit Eiern und je zwei Tropfen ätherischem Wild Orange und Lemon sowie einer Zahnstocherspitze Zimt (Cinnamon bark) verrühren und auf die Briochestücke gießen, kurz anweichen lassen und danach in eine bebutterte Auflaufform geben.

Milch-Eimischung wird zu Brioche und Pflaumen dazugegeben

Ich habe diesmal eine Schicht der Masse in die Auflaufform gegeben, danach eine Schicht Himbeeren aus dem eigenen Garten und darauf wieder eine Schicht Brioche.

Pflaumenauflauf

Das ganze kommt dann je nach Backrohr ca. 40 Minuten bei 175° ins Backrohr und kann danach warm oder kalt – ev. auch mit Vanillesauce verspeist werden.

Viel Spaß beim Aufessen der „Pflaumerei“!

Anmerkung:
Meine Vorschläge wurden ausschließlich mit  doTERRA Ölen getestet. Bitte achtet auf diese Qualität!
Bei Beschwerden und Krankheit einen Arzt aufsuchen! Aromaöle können Prozesse wohltuend unterstützen, aber niemals eine ärztliche Behandlung ersetzen.
Aromaöle können auch allergische Reaktionen hervorrufen, daher bitte immer mit einer kleinen Menge (verdünnt!) z.B. in der Armbeuge vor einer Anwendung mit einem neuen Aromaöl testen.
Aromaöle (Ausnahme Lavendel, Teebaumöl) nie pur sondern ausschließlich verdünnt verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.